Frohe Weihnachten und Frieden überall!

Zur Zeit bin ich zuhause in Pecka. Pecka ist ein kleiner Ort in Tschechien, meinem Geburtsland. Vor etwa 11 Jahren kaufte ich gemeinsam mit meinem Mann dort ein altes Bauernhaus, was wir so nach und nach liebevoll restaurieren.

Wir hatten auf Schnee gehofft, denn Pecka liegt nicht weit vom Riesengebirge entfernt und bislang hatten wir eigentlich immer weiße Weihnachten hier. Aber diesmal wurde mein Wunsch leider nicht erfüllt.

Heute habe ich in Jilemnice, ein Ort im Riesengebirge, das Friedenslicht geschenkt bekommen. Das Friedenslicht hat eine lange Reise hinter sich, es wurde in Betlehem entzündet und reiste dann durch Europa und wird nun von Ort zu Ort und von Person zu Person weiter gegeben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ihr hättet es sehen sollen: noch nie fuhr mein Mann so langsam und vorsichtig und ich saß nahezu reglos auf dem Beifahrersitz und hielt das Marmeladenglas mit dem Teelicht drin fest in beiden Händen und traute mich kaum zu atmen, aus Furcht, das Licht dadurch zu löschen.
Wir haben es leuchtend bis nach Hause geschafft und dort weitere Kerzen damit entzündet: dicke Stumpenkerzen in großen Laternen. Ich hoffe, das Friedenslicht bleibt mir bis zum Ende der Weihnachtsfeiertage erhalten.

Ich bin kein gläubiger Mensch im Sinne der Kirche aber ich finde diesen Gedanken und das Symbol sehr berührend.
Frieden auf Erden – wer wünscht es sich nicht, gerade in der heutigen Zeit…

Und so möchte ich das Friedenslicht mit euch teilen. Ich wünsche euch allen friedliche und frohe Weihnachten, eine stimmungsvolle Zeit und für das neue Jahr viel Gesundheit, Glück und viele tolle, kreative Stunden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s